Doch kein Sash im Radio

🙁

Verdammt! Ich hab mich echt auf den Online-Talk bei DRadio Wissen gefreut. Und ich hab alles versucht. Die letzten 40 Stunden hab ich extra frei gemacht, meist geschlafen, kaum geraucht. Ich hab Heiserkeitsmittelchen unterschiedlichster Güte zu mir genommen, Halstuch getragen, inhaliert und ausschließlich Tee mit Honig getrunken.

Ich hab die Entscheidung für oder gegen die Sache rausgezögert bis jetzt, eine Stunde bevor ich das Haus hätte verlassen müssen, um zum Studio zu fahren. Dann habe ich mit Konstantin, seines Zeichens Moderator der Sendung, telefoniert. Damit konnte er sich auch ein Bild von meiner Stimme machen.

Wir sind dann überein gekommen, dass so eine Radiosendung nur Sinn ergibt, wenn die Hörer auch mitkriegen, was der Studiogast so erzählt – und verdammt: Ich hab die letzten 48 Stunden nicht einmal so gut gesprochen wie am Telefon!

Tut mir wirklich leid für all die, die sich darauf gefreut hätten – denn zu denen zähle ich mich selbst auch!

Es wird hoffentlich einen Ausweichtermin geben, ich gebe es natürlich bekannt, wenn sich da was finden lässt.

🙁

10 Comments

Filed under Medien

10 Responses to Doch kein Sash im Radio

  1. Pingback: Sash im Radio | Sashs Blog

  2. Gute Besserung – und ein Hinweis im Taxi-Blog wäre sicher auch nicht schlecht.

  3. mt

    Schade. Aber dann hoffentlich demnächst mal.

    Gute Besserung!

    Und jetzt geh‘ ich meine tägliche BOB-Stimme abgeben, habe heute auch ohne Aufforderung daran gedacht. 😉

  4. @Der Maskierte:
    Den hab ich doch fast zeitgleich rausgehauen. Genau genommen ist dies hier eine Kopie von selbigem 😉

    @mt:
    Ja, sehr schade 🙁
    Aber herzlichen Dank für deine Aufmerksamkeit bezüglich der BOBs 😀

  5. Gute Besserung – das ist ja wirklich ärgerlich, dass Dich ausgerechnet zu solch einem Termin eine so starke Heiserkeit erwischt hat… Du solltest vielleicht parallel Lotto spielen, bei so einem Talent, Dinge mit geringer Wahrscheinlichkeit eintreten zu lassen 🙂

  6. @Sash

    Um es mal mit den Worten eines meiner Kunden zu sagen: „Da muss wohl MEIN Internet kaputt gewesen sein.“ 😉

  7. @Daniel:
    Ja, vielleicht sollte ich das. Aber warten wir mal ab, ob es einen Zweittermin geben wird.

    @Der Maskierte:
    Jaja, immer dieses Internet. Das geht bei mir am Rechner auch immer wieder kaputt 😉

  8. der Schwob

    Naja gott sei dank bist du kein moderator sondern blogger….so haben wir trotz heiserkeit unseren Spaß an dir. Dann las dich mal weiter von meiner schwägerin gesundpflegen und das mit dem nachholtermin wird klappen….wir lassen uns doch von sowas nicht unterkriegen.

  9. boris

    ey man, hoffe, su bist mittlerweile wieder fit. is ja mega ärgerlich! sowas kommt immer nur dann, wenns drauf ankommt. haste denn schon nen neuen interview-termin??

  10. @boris:
    Ja, so mehr oder weniger. Heiserkeit scheint bei mir in letzter Zeit immer etwas länger zu dauern. Aber es geht langsam…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.