Kurztrip (3)

Jetzt hat Aro es schon vorweg genommen in den Kommentaren bei GNIT: Zu einem Rostock-Besuch gehört natürlich auch eine Fahrt nach Warnemünde und einmal Vorlaufen zum Wasser. Das haben wir natürlich auch gemacht. Das Foto vom Leuchtturm ist nicht wirklich was geworden, deswegen hier nur der kurze Beweis, dass wir es bis zum Wasser geschafft haben:

Winterwetter, Quelle: Sash

Winterwetter, Quelle: Sash

Auf dem durch den Schnee recht anstrengenden Weg haben wir noch gemütlich einen Glühwein am alten Strom getrunken, wo wir tatsächlich etwas zu lachen hatten. Viele Menschen verbringen ja recht sinnfrei Zeit damit, Vögel zu füttern. Vögel sind – ihr wisst es sicher – diese Viecher mit den Quadratlatschen und dem Drang, sich nicht nur horizontal durch die Weltgeschichte zu bewegen. So einer zum Beispiel:

Umschulung zum Pinguin, Quelle: Sash

Umschulung zum Pinguin, Quelle: Sash

Kinder hingegen haben da durchaus auch mal andere Vorstellungen. Wenn man nun also unterwegs ist, um mit einem Kind zusammen Vögel zu füttern, dann lässt man es besser nicht unbeaufsichtigt mit der Tüte mit den zusammengesparten Brotkrumen. Sonst könnte sich folgendes ergeben:

Der vierbeinige Stummelflügel-Adler, Quelle: Sash

Der vierbeinige Stummelflügel-Adler, Quelle: Sash

Wie dem auch sei: Der Hund hat sich gefreut 🙂

4 Comments

Filed under Bilder, Vermischtes

4 Responses to Kurztrip (3)

  1. Bei dem Wetter freiwillig draußen? Glühwein in allen Ehren, aber den gibt es auch in der gut geheizten Wohnung. 😉

  2. @Der Maskierte:
    Aber da gibt es ja gar keinen Schnee…

  3. @Sash

    Schon mal auf den Spiegel geschaut? 😀

  4. @Der Maskierte:
    AFK, was checken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.