WG-Abenteuer am Sonntag

Zugegeben, so sonderlich abenteuerlich ist es hier in der WG nicht am Sonntag. Eigentlich werden wir hier nur irgendwie zu viert rumlungern, und meist überschneiden sich auch unsere Schlafzeiten nur bedingt, sodass allzu viel Action nicht erwartet werden kann.

Völlig unfreiwillig haben wir allerdings die Anforderungen dieses Mal erhöht: Wir haben vergessen, Klopapier zu kaufen. Eine Viertelrolle für 4 Erwachsene. Je nach Verdauung kann das spannend werden 😉

6 Comments

Filed under Haushalt

6 Responses to WG-Abenteuer am Sonntag

  1. Mi-Go

    Tja. Klingt so als würde der eine oder andere heute nen Fastentag einlegen müssen. 😀

    Im zweifelsfall gibts ja immernoch die BILD… 😉

  2. @Mi-Go:
    Du glaubst doch nicht im Ernst, dass wir die BILD hier in der WG haben!
    Und wenn ich die Idee weiter verfolge: Der Spiegel eignet sich auch denkbar schlecht als Ersatz… ich denke, wir werden die Küchenrolle strapazieren müssen 🙁

  3. Mi-Go

    Warum? Is n Preisgünstiges Einlegpapier für den Mülleimer… Ausserdem: wo bekommt man schon so Preiswert was zum drüber Lachen her 😉

  4. @Mi-Go:
    Ach, da kommt dann sogar bei mir die Meinung durch, man sollte das nicht finanziell unterstützen.
    Wobei ich als Klopapierersatz sicher noch ein oder zwei Exemplare der taz finden werde – was allerdings politisch kein Statement sein soll.

  5. Hey, ich dachte wohl das ich hier was lese von dem „tollen“ ADAC Taxitest.
    (Da hätteste mal wieder ein Taxithema) *lööl*

    😉

  6. @Altenheimblogger:
    Soeben erledigt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.