Sprit-Zwiebeln

Kulinarische Hochgenüsse sind bisweilen ja eher subjektiv. Nico fragte mich vorher, ob ich etwas von seinen „Sprit-Zwiebeln“ abhaben wolle. Was zur Hölle sind Sprit-Zwiebeln?

Die kurze Erklärung lautet:

Eine Zwiebel in Kräuter-Sprit-Essig eingelegt mit etwas Dill.

Ehrlich gesagt: Wahrscheinlich würde ich es lieben, wenn mein Magen nicht so empfindlich wäre. Aber so ist das Leben eben…

2 Comments

Filed under Haushalt

2 Responses to Sprit-Zwiebeln

  1. Mi-Go

    O_o Öha. Es mag ja jetzt n bisschen peinlich klingen, aber was zur Hölle ist Kräuter-SPRIT-Essig? Kräuteressig mit Benzinanteil?

    Wäre nett wenn mir das als Nicht-Berliner/Schwabe einer erklären könnte. Vielleicht lohnt ja das ausprobieren…

  2. @Mi-Go:
    Ich bin kein Essigexperte, sag ich ganz ehrlich. Aber es ist schärfer als Essig! Nehme an, es ist konzentriert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.