Lyrisch

Also mir ist ja schon bewusst, dass man Zahlungsübersichten nicht in allzu schöne Worte kleiden muss. Dokumente dieser Art sind sachlich zu halten und damit ist gut. Aber die Schmucklosigkeit der VG-Wort-Schreiben ist echt beeindruckend:

„Ausschüttungsauskunft für Monatsausschüttung MA2011/4 Sascha Bors“

ist die für sich schon fast liebevolle Überschrift und nach einer kommentarlos dahingerotzten 4-zeiligen Tabelle steht ergänzend nur noch:

„Die Zahlung wird auf das Konto (Kontodaten) überwiesen.

Mit freundlichen Grüßen
VG WORT“

Hey, ich freue mich wirklich über das Geld, aber meine Kontoauszüge sind netter zu lesen, obwohl der Inhalt manchmal trauriger ist als das hier.

6 Comments

Filed under Medien, Vermischtes

6 Responses to Lyrisch

  1. mt

    Hab‘ ich mir auch so gedacht, bin letztlich aber zum Schluss gekommen, dass der Inhalt zählt und die Form eher optional sein darf. 😉

  2. @mt:
    Der Inhalt tröstet durchaus über manches hinweg. Bei mir dann vor allem in einem Jahr 😀
    Ich werde mich sicher nicht bei denen beschweren…

  3. Alex

    Ich habe da mal eine Frage zum Thema, ich blicke da nämlich nicht mehr durch. Ist die Monatsausschüttung die Hauptausschüttung oder kommt da noch was? Der Betrag auf meiner Abrechnung erscheint mir nämlich ein bisschen niedrig.

  4. @Alex:
    Das müsste eigentlich alles sein. Also bei mir ist es zumindest der Betrag fürs komplette Jahr. Aber eigentlich solltest du doch anhand der Anzahl der Meldungen schon eine Untergrenze gehabt haben, oder?

  5. mt

    Bei http://www.selbstaendig-im-netz.de/2011/10/10/geld-verdienen/nuetzliche-vg-wort-plugins-und-die-auszahlung-fuer-2010/ wird übrigens erwähnt, dass online bei VG WORT wohl eine neue Software kommen sollen, mit der man dann besser nachvollziehen können soll, welche Artikel welche Umsätze geliefert haben.

    Für die aktuelle 2010er Auszahlung hilft das natürlich leider nicht weiter. 🙁

  6. @mt:
    Na da bin ich ja mal gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.