Fußball

Ich stehe nicht sonderlich auf Fußball. Zum einen bin ich nicht sonderlich motiviert, Sport im Allgemeinen anzusehen, zum anderen spielen die sowieso immer anders, als ich will. Das gilt natürlich nur, solange ich nicht auf die anderen wette. Ähm… wie dem auch sei! Ich mach mir nicht viel draus, krieg nur gelegentlich im Radio mal mit, wie das ein oder andere Spiel ausgegangen ist.

Klar, dass Hertha gerade abgestiegen ist, das lief nun (hier in Berlin) so lange rauf und runter, dass auch ich irgendwann begriffen habe, dass es hoffnunglos ist. Wie alles andere hat mich das auch nicht groß interessiert, aber jetzt da St. Pauli aufgestiegen ist, bin ich einmal mehr der Meinung, dass Fußball als Breitensport angelegt wurde, um mich zu ärgern.

Nicht, dass ich es St. Pauli nicht gönnen würde, aufzusteigen! Ist mir im Grunde egal wie auch Hertha. Aber jetzt hat St. Pauli in Berlin keinen Gegner und damit keine Spiele mehr, und damit sinkt auf absehbare Zukunft wohl die Wahrscheinlichkeit, dass mein Bruder es irgendwann mal zu einem Besuch hierher schafft. Und das ist nun wirklich etwas unfair.

Ich weiss schon, warum ich Fußball nicht mag…

4 Comments

Filed under Vermischtes

4 Responses to Fußball

  1. Tja, dafür wird er wohl in Hannover auftauchen (können) 😉

  2. Naja, Union steigt nächste Saison auf, dann funktioniert das wieder 😉

  3. Janine

    Dann drück uns mal die Daumen für den DFB-Pokal. Das Finale findet in Berlin statt. 😉

  4. naja, dann mußt Du wohl zu einem St.Pauli Spiel fahren. Machen wir zumindest nächste Woche 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.