Wasserstandsmeldung

Dank meiner regelmäßigen Meldungen bei GNIT bin ich zwar sicher, dass niemand hier versehentlich mein Ableben bedauert hat, aber ich gestehe auch, dass ich den Blog hier nie anderthalb Monate ruhen lassen wollte. Ist aber so passiert. Und je länger man nicht schreibt, desto schwieriger wird der Wiedereinstieg. Im ganz Kleinen ist nix nennenswertes passiert, was nicht bei GNIT Erwähnung fand; und die derzeit großen Dinge wie die heute stattfindende US-Wahl z.B. war mir in der Zeit zu groß, um meine paar Worte darüber ins Netz zu stellen. Überhaupt war ich wenig motiviert, dergleichen zu tun.

Aber das krempeln wir nun wieder um. Sicher: Der November ist sonst sicher eher der Depressions-Monat schlechthin, aber ich will jetzt mal wieder etwas Land gewinnen. Bei GNIT, hier, im Rahmen anderer Projekte. Abgesehen von den eher unberechenbaren Zyklen meiner Befindlichkeiten werde ich zudem in den kommenden Tagen (fast) runde 35 Jahre alt. Und ich will ehrlich sein: Dass mir trotz meiner leidlichen Produktivität dennoch bereits Geschenke zugekommen sind, hat mich einmal mehr daran erinnert, dass ich online nicht nur so vor mich selbst dahinsabbele, sondern dass auch andere das wahrnehmen und lesen.

Wie gesagt: Nach langer Pause wieder anfangen ist immer doof. Man kann das kaum richtig machen, und wenn es nur ist, weil einem der letzte sinnlose Rant als ein völlig bescheuerter Anknüpfungspunkt erscheint. Deswegen jetzt das hier!

Ich bin wieder da!

----------------------------------------------------------------------------
Sashs Blog – nur echt mit Werbebannern, die seinen Namen enthalten!

Sashs Taxi-Buch bei Amazon

8 Comments

Filed under Vermischtes

8 Responses to Wasserstandsmeldung

  1. mounti01

    Apropos andere Projekte: was ist aus dem nichtvorhandenen Löffel geworden?

  2. @mounti01:
    Ich hab’s lange einfach nicht hingekriegt und schwanke seit einiger Zeit zwischen „Ich sollte einfach weitermachen“ und „eigentlich isses schon sehr aufwändig“. Mal sehen.

  3. mounti01

    Hi Sash,
    verständlich. Fand es ganz interessant auch Themenbereich beleuchtet zu bekommen, die ich sonst nicht mal aus der Ferne wahrnehme. z.B den Astronaut von Salamanca und insbesondere die „Tradition“ bei Restaurierungen auch neue Abbilder zu schaffen.
    Von daher: schade, aber nachvollziehbar.

    Gruß

  4. Hannes

    Hui, da funktioniert der Blog wieder. Ich hab eine ganze Weile hier nur eine Fehlermeldung gekriegt. Willst du denn nun wirklich weiter machen? 🙂

  5. da_miche

    Irgendwie isses hier tot. Ich hab grad vom GNIT den Link hierzu gefunden: https://sascha-bors.squarespace.com/sashs-blog/

    Was ist denn da los?

  6. da_miche

    Ah, der Blog beantwortets 🙂 Ein Link wär nett gewesen 🙂

  7. Their unique designs tend to allow our home to retain enough heat in the winter season and make it cool in the summer season, and these sash replacement window frames also provide good amount of natural and affordable cooling and illumination – which are the two essential factors that always decrease the high dependence on these artificial sources.

  8. Online Darzi company is giving you the best opportunity to get a stitched suit at a reasonable price at home in Rawalpindi and Islamabad. Master online company is determined in giving you the comfort of getting your desired outfit tailored and delivered to your door step without hassel of going to markets and tailors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.