Nun sind sie da…

Nachdem ich (ausgerechnet ich!) zu doof war, die richtige Größe anzugeben, und es deswegen noch eine Umtauschaktion gab, sind meine Schuhe (die IHR gezahlt habt) nun endlich da!

Was ich alter Sack für unpassende Elbkähne trage, das erfahrt ihr aus dem Link auf „meine Schuhe“, aber ein Beweisfoto wollte ich doch auch mal gerne einstellen. Falls ihr vielleicht denkt, ich rede nur so blöd daher bezüglich meiner Größe, weil ich sonst nix besseres zu tun hab, dann schaut das hier an:

Sashs neue Boras
Innenleben meiner (noch) neuen Schuhe

Also noch mal vielen Dank an die fleißigen Flattrer! Ich konnte die Teile echt gebrauchen und mein Konto war leer!

Aus dem Fahren mit neuen Schuhen ergeben sich zwar hier und da mal Gefahrensituationen während der ersten 2 Kilometer, aber auch die hab ich heute schon hundertfach hinter mich gebracht – also ist alles in bester Ordnung 😀

11 Comments

Filed under Bilder, Haushalt, Vermischtes

11 Responses to Nun sind sie da…

  1. Fahren mit neuen Schuhen oder Schuhen, die man nur anzieht, wenn man muss (Businesskapseroutfit), das kenne ich zu gut. Wie nah da manchmal Kupplung und Bremse sind…

  2. Die „50“ ist bestimmt nur ein Fake …

    … in Wirklichkeit haste wahrscheinlich 56, willst das nur nicht zeigen 😉

  3. @Der Maskierte:
    Ich gewöhne mich halt schnell an meine durchgelatschten Sneakers. Und wenn die neue Sohle dann plötzlich wieder sowas wie eine Art Steifigkeit besitzt… man muss sein Gefühl neu justieren 🙂
    Ich hatte allerdings auch mal das Problem, dass ich mit einem Paar Schuhe ein bestimmtes Auto nicht fahren konnte, weil der Schuh breiter war als der Abstand Bremse-Mittelkonsolenbegrenzung. Ergo: Ich hab beim Gas geben immer mitgebremst. Eher unschön 🙁

    @ednong:
    Ach was, ich fälsche immer nur die erste Ziffer 😉

  4. Petra

    Sind es von außen die weißen Sneakers mit den roten Flammen??
    Die von Boras haben ja in ihrem Katalog jeden Schuh von Kindergröße bis Elbkahn. Trägst Du mit Ozie Partnerlook??

  5. @Petra:
    Nee, ganz schlicht in schwarz. 🙂
    Und Partnerlook tragen wir auch nicht – obwohl wir tatsächlich beide dunkle Sneakers bevorzugen.

  6. Petra

    Und was ist mit den Schuhen zur Hochzeit??? Hätte da einen Vorschlag, will mich aber nicht aufdrängen.

  7. @Petra:
    Was soll mit denen sein? Dunkle Sneakers…
    😉

  8. der Schwob

    Hochzeitsschuhe????scheiß auf schuhe, wir feiern eh so, das man danach kaum noch schuhe ausziehen kann!

  9. Petra

    Und zum Standesamt gehst Du in Jeans??
    Ozie müsste Dir mindestens das hier wert sein:

    http://www.otto.de/Manz-Herrenschuhe-Uebergroessen/shop-de_dpip_AKL17218783/?expId=4001&ArticleRef=807174P-48,5-4001&imageToDisplay=4801232.jpg&FromSearch=true&fh_search=uebergroesse

    Entschuldige bitte, dass der Link so idiotisch lang ist, aber alte Frau kann das nicht anders (noch nicht, ich lerne noch)

  10. @Der Schwob:
    Allerdings! So soll es sein!

    @Petra:
    Wir haben sogar überlegt, Jeans-Zwang zu verhängen…
    Die verlinkten Treter in allen Ehren, aber der Tag, an dem ich überlege, welche Schuhe Ozie angemessen sind, soll der Tag meines Scheidungsantrages sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.