Erste Reaktionen auf Lebensmittelskandale

Netto scheint auf die vielen Lebensmittelskandale behutsam zu reagieren. Neuerdings gibt es keinen Wein aus fiktiver Herkunft mehr zu kaufen. Beweis:

Der Wein aus göttlicher Herkunft ist aus dem Programm! Quelle: Sash

Der Wein aus göttlicher Herkunft ist aus dem Programm! Quelle: Sash

7 Comments

Filed under Bilder, Vermischtes

7 Responses to Erste Reaktionen auf Lebensmittelskandale

  1. David

    Großartig 😀 Da war der Etikettenschreiber wohl grad im geistigen Halbschlaf…

  2. Matthias

    Bääh watt ein Fusel :O

  3. Anonymous

    Der Dealer hofft, dass der Werbetext mit einer Herkunftsbezeichnung verwechselt wird, genauer gesagt die geschützte geographische Angabe.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Herkunftsbezeichnung#Gesch.C3.BCtzte_geographische_Angabe_.28g.g.A..2C_engl._PGI.29

  4. Kommentator

    „Qualitätswein“ finde ich bedenkenswert – das erinnert mich an Würstchenverkäufer, die behaupten, Würstchen seien nahrhaft, lecker und ein wertvoller Bestandteil der Ernährung.

    (Mein Kommentar ist TMSIDR gewidmet – Kopf hoch, und bloß nicht selber probieren, Junge, Junge!)

  5. „Geographische Herkunft“ ist ja mal der absolute Knüller!

    Aber ansonsten liest sich das Etikett für mich wie ein Château Migraine:

    http://spezi.eshop.t-online.de/WebRoot/Store2/Shops/Shop40966/4B0E/EC9D/35BB/020E/A84E/AC14/500D/18B2/chateau-migraine.jpg

  6. @Matthias:
    Ich glaube auch kaum, dass der zum Trinken produziert wurde 🙂

    @Anonymous:
    Davon gehe ich grundsätzlich auch aus. Ob das jetzt aber bei Mazedonien so dringend notwendig ist? Bzw. wenn es das ist: Wo kommt dann bitte der Rest des Zeugs her?

    @Kommentator:
    Naja, es mag ja guten Wein geben. Wahrscheinlich sollte man aber immer genau darauf achten, ob die Hersteller es nötig haben, darauf hinzuweisen 😉

    @Der Maskierte:
    Ich muss mal nachsehen. Vielleicht gibt es ja auch schon extraterrestrische Weine 🙂
    Und der Château Migraine hat wirklich was!

  7. Pingback: Geographische Herkunft | Tarphos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.