Monthly Archives: Juni 2010

Begrünungs-Fail

Wenn Pflanzen nicht klettern können, Quelle: Sash

Wenn Pflanzen nicht klettern können, Quelle: Sash

(Gesehen an der Hermann-Blankenstein-Str.)

7 Comments

Filed under Fotos, Vermischtes

Halbzeitgeblubber

Also auch wenn ich gerade noch ziemlich verschlafen aus der Wäsche gucke: Es hat sich gelohnt, zum Spiel Deutschland gegen England aufzustehen! Selten hat mir Fuballschauen so viel Spaß gemacht. Und die gerade erfolgte späte Revanche für Wembley war wirklich ein äußerst erbaulicher Treppenwitz der Geschichte 🙂

Naja, mal sehen wie es ausgeht. Ich hoffe jedenfalls, dass die zweite Halbzeit die selbe Qualität hat wie die erste und würde es der deutschen Mannschaft gönnen, den Vorsprung zu halten und das Spiel zu machen!

Nachtrag: Na, hat ja „knapp“ gereicht 😉

9 Comments

Filed under Medien, Vermischtes

Suchbegriffe der Woche (17)

Tada! Hier:

ich junge 14 erwischte meinen bruder 17 jahre bei intimrasur
Wenn dir bei so originellen Geschichten einer abgeht, dann solltest du sie wohl selbst schreiben.

nazikonzert terminplaner
Gibt es bestimmt ’ne App für…

ein ganz langweiliger Suchbegriff Sashs Blog
Durchschaubar, aber es war eh gerade nix los… 😉

Leave a Comment

Filed under Medien, Vermischtes

Was ist eigentlich los?

Ich mecker in letzter Zeit ziemlich viel, stimmt’s?

Im Grunde geht es mir gut, abgesehen von der Erkältung neulich. Aber dieses Wochenende kann man jetzt schon aus der Liste der positiven Erlebnisse streichen. Da wäre erst einmal die Freitagsschicht. In einer 10,5-Stunden-Wochenendschicht will ich nicht mit 127 € heimfahren. Und wenn es dann auch noch unterdurchschnittlich Trinkgeld gibt…

Naja, die zweischneidigste Geschichte war dann der Besuch heute. Ich hab mich verdammt gefreut, zwei ehemalige Mitbewohner aus Stuttgarter Zeiten wiederzusehen. Der Zeitpunkt weniger als 2 Stunden nach meinem Ins-Bett-Gehen war leider völlig daneben.

Und nun sitze ich hier, todmüde mit einem imaginären Fragezeichen bezüglich der heutigen Nachtschicht auf dem Kopf und werfe meinen geplanten Blick auf die Partie Uruguay – Südkorea. Dass ich das Tor verpasst habe wegen eines Einkaufs… das brauche ich ja kaum noch erwähnen.

Manchmal ist das Leben schon unfair…

Naja, wenigstens scheint Uruguay zu gewinnen 😉

Nehmt es mir bitte trotzdem nicht übel, wenn ich die Kommentare erst später beantworte. Überlesen werde ich sie nicht, keine Sorge!

4 Comments

Filed under Mein Haushalt, Vermischtes

Kleine Unglücke in der Gefriertruhe

Sash, gerade vom Arbeiten wiedergekommen und auf der Suche nach einer kalten Cola:

„Ja, wir ha’m noch Eiswürfel. Und ist auch gar nicht viel Schnittlauch drin!“

7 Comments

Filed under Mein Haushalt, Vermischtes

Wart mal!

So, noch was technisches nebenbei. Eine Mail, die ich gerade von meinem Hoster bekommen habe:

Sehr geehrte ALL-INKL.COM - Kundin,
Sehr geehrter ALL-INKL.COM - Kunde,

am 25.06.2010 werden zwischen 02:00 und 05:00 Uhr Wartungsarbeiten an
unserem Netzwerk durchgeführt. Dadurch kann es zu einer kurzen
Beeinträchtigung der Erreichbarkeit Ihrer Webseiten kommen.

An den Servern selbst werden keine Änderungen durchgeführt. Ihre Webseiten
sind im Anschluss an die Wartungsarbeiten wieder wie gewohnt verfügbar.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.

Ich denke, das spricht für sich. Also nicht meckern, wenn ihr Nachts hier nix findet 🙂

4 Comments

Filed under Vermischtes

Kompromiss

Ich hab selber genug Horrorstories zu bieten, was meinen Telefonanbieter angeht. Aber bei der aktuellen Problematik bin ich mit der Lösungsfindung zufrieden. Sehr zufrieden.

Ja, ich werde mich von meinem neuen Handy trennen müssen 🙁

Aber im Grunde erst, wenn ich mein neues erhalte 🙂

Ich werde den neuen Vertrag kündigen und die Verlängerung für den alten ist schon im Gange, will heissen das Handy quasi auf dem Weg… Für mich heisst das erstmal keine Kosten, die ich nicht eingeplant habe und außerdem gilt weiterhin meine alte Handynummer, die ich mir nach nunmehr 2 Jahren auch endlich mal halbwegs merken konnte.

Der einzige Nachteil: Ich werde die nächsten ein bis drei Tage trotzdem das bisher eingetroffene Magic verwenden und bin über diese Zeit nicht unter meiner bisherigen Nummer erreichbar. Das ist allerdings ein Manko, mit dem ich leben kann. Für die fünf Leute, die mich überhaupt in meinem Leben auf dem Handy angerufen haben, ist es ein Nachteil. Aber allemal besser, als jetzt mit der alten SIM-Karte unnötige Onlinekosten zu produzieren…

Ich lasse es wissen, wenn ich wieder mit der alten Nummer (und damit dem noch neueren Telefon) unterwegs bin.

Das einzig dumme ist, dass es bei einem neuen Handy schon verdammt juckt, es sich gemütlich einzurichten…

Naja, in ein paar Tagen dann!

25 Comments

Filed under Arcor / Vodafone, Feinde, Mein Haushalt, Vermischtes