Kurioses im Verkehr

Aus der Reihe „Car-Modding extreme“

Heute: Wildlife-Daimler

Der fällt in der Herde nicht mehr auf, Quelle: Sash

Der fällt in der Herde nicht mehr auf, Quelle: Sash

6 Comments

Filed under Bilder, Vermischtes

6 Responses to Kurioses im Verkehr

  1. Das erinnert ein wenig an die Londoner Taxen, die auch die abenteuerlichsten Designs haben.
    Ich glaube da hätte ich noch ein paar Fotos.

  2. @Anise:
    Ich wusste gar nicht, dass die Taxen in London so ausgefallen sind.

  3. Sie sind häufig mit Werbung lackiert, die dann über das gesamte Fahrzeug geht, so dass es wirklich künstlerisch aussieht. Wenn z.B. Werbung für ne Bank drauf ist in weiß mit orangen Punkten im Logo, dann ist der Rest des Taxis auch mit orangen Punkten übersäht. Da gefallen mir sogar Werbeaufdrucke.

  4. @Anise:
    OK,das fällt dann natürlich auf. Aber das sollte dann schon gute Werbung sein, damit es gut aussieht. Man sieht ja an Straßenbahnen ganz gut, dass es auch verdammt langweilig sein kann.

  5. Es sind nicht alle so gut, aber etliche sahen wirklich toll aus.
    London ist Musicalstadt, daher gibt es auch viele Taxen mit den entsprechenden Aufdrucken, uns Mädelz fiel das Dirty Dancing Taxi in pink auf, da tat mir nur der Fahrer etwas leid.

  6. @Anise:
    Autsch! Da möchte ich mal gar nicht mehr meckern über meine Dachwerbung 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.