So, liebe Freunde der Sonne,

es ist früh am Morgen, der gestrige Abend war mal wieder total verschmandet (soweit ich das noch mitbekommen habe) und nun ist Ferienzeit. Ich bin an Tagen wie heute (Jesus go home!) ja nicht ohne Grund so früh wach. Die Wahrheit ist, ich schlafe wirklich nicht länger, und bin vor dem Wecker aufgewacht. Nun aber sollte ich mal anfangen zu packen, denn in anderthalb Stunden rockt mein Bus mich zum Bahnhof, und damit ist die erste Etappe auf dem Weg nach Berlin dann geschafft. In 9 Stunden bereits holt mich Ozie ab, und irgendwie macht einen das glücklich und nachdenklich: Man wacht auf, und weiss, dass man in nichtmal 10 Stunden 700 km weit weg ist. Ach was soll’s, ich hab das Gefühl, da macht sich ausser mir auch mal wieder niemand Gedanken ;-). Also, knapp anderthalb Stunden hab ich noch, um soweit alles nötige zu vergessen. Wahrscheinlich wird diese Page jetzt erstmalig über eine Woche gar nicht aktualisiert – aber mal schauen! Ich wünsche euch schöne lange tolle Ferien und verbleibe mit einem fetten Gruß!

Leave a Comment

Filed under Vermischtes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.