Bild (1)

Die Bild verkündet heute, dass der Ex-Fisch-Minister Ausserreisen will. Das sind ja mal große Neuigkeiten. Kann man es ihm verdenken? Nochmal wird er hier keinen Krieg anzetteln können mit der Linken im Boot, und auch sonst wird es schwer, die Popularität hierzulande noch zu toppen. Wenn man mal die CIA-Geschichten der letzten Jahre Revue passieren lässt, dann könnte man auf die Idee kommen, dass er sich da drüben auch ganz wohl fühlen könnte. Ausserdem wird ihn da niemand dumm anmachen, wenn er weil ihn seine 20 oder 30 Jahre jüngere Frau verlässt, die nächstbeste Stripperin aus einem Country-Club ehelicht. Das sieht hierzulande sicher anders aus. Wer weiss, was dieser Mann auf seine alten Tage noch so plant. Ich will es besser gar nicht mitkriegen. Wo will er denn eigentlich hinziehen? Ich könnte eine Sammlung an Spitznamen empfehlen für die zukünftige Bild-Berichterstattung:
Zum Beispiel
Washi-Joschy (wenn Washington)

Und so kann er seine Amtszeit sicher gut verarbeiten, von Pisa bis Visa, von Steinwurf bis Steinmeier.

Leave a Comment

Filed under Medien, Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.